Mental Blog by Heidi Klackl

Bezwinge den Negativitätseffekt!

Was ist der Negativitätseffekt?


Es handelt sich dabei um eine weit verbreitete menschliche Neigung sich von negativen Ereignissen und Emotionen stärker beeinflussen zu lassen als von positiven.


An jeder Ecke wartet eine Entscheidung auf uns. Wie kann man positiv und hoffnungsvoll bleiben, wenn das Ende dieser Krise nicht wirklich absehbar ist.


Vieles in der Pandemie können wir nicht beeinflussen, wir können jedoch Abläufe in unseren Alltag verändern. Man sollte kurzfristig und flexibel, von Tag zu Tag denken!

Statt ausschließlich die objektiv beste Alternative zu suchen, sollten wir auf uns selbst und unsere Werte hören.


Welcher Mensch will ich sein oder werden?

Wenn wir uns das fragen und dementsprechend wählen, sind diese Entscheidungen eine Chance.



Die lernende Gesellschaft!


Was wäre wenn...

.... Niederlagen nicht als Resultat betrachtet werden, sondern als Wachstumschance.


-wenn man die Krise als Chance sieht und die gewonnene Zeit erkennt und dann auch nützt für Dinge, für die man nie Zeit hatte.

-wenn man mit Disziplin und Struktur sein Leben verändern könnte und dadurch emotionale Gesundheit erlangen würde.

-wenn Vorstellungskraft helfen würde, sich im Chaos der Welt zurecht zu finden.

-wenn man durch eigener Gefühlsregulation "Herr seiner Gefühle" werden würde und dadurch entscheiden kann ob man rational oder intuitiv handelt.

-wenn man durch die Corona Krise vergangene Erlebnisse, Konzerte, Veranstaltungen und Reisen wieder mehr schätzen würde.

-wenn man zu diesem Gedankengang " Ach hätte ich doch", eine neue Chance bekommen würde, um Dinge zu verändern, die einem erst jetzt

durch das "Runterfahren der Welt" durch "das Virus" bewusst wird.

-wenn man in der Krise mutig wäre, denn wer mutig ist, würde neue Wege beschreiten.

-wenn man durch Sammeln von positiven Erlebnissen in der Natur zu mehr Optimismus und Zuversicht kommen würde.



Was wäre wenn wir den Negativitätseffekt bezwingen - das Gedanken-Karussell stoppen?

Dann würden wir zu" all diesen Gedanken" kommen die uns positiv mit Zuversicht und Optimismus in eine neue Welt blicken lassen!

Corona ist nicht das Ende von allem, sondern "vielleicht " ein Neuanfang für die Menschheit!




"Unser Leben und unsere Biografie sind letztlich das Ergebnis dessen, wofür wir uns entschieden haben!"


Liebe Grüße aus Kitzbühel Eure Heidi



168 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen